Das Gesundheitswesen ist immer mehr auf IT-Lösungen angewiesen. Die oftmals auch als „Gesundheits-IT“ betitelte Branche umfasst folgende Teilsegmente:

  • Krankenhausinformationssysteme
  • Ambulante Versorgung
  • Bildverarbeitung (bspw. bei Ultraschallaufnahmen oder Computertomografie)
  • Dokumentenmanagementsysteme zur digitalen Archivierung relevanter Informationen
  • Sprachverarbeitung, insbesondere bei digitalen Diktaten
  • Patientendatenmanagementsysteme
  • Rechenzentrum / Cloud
  • Vernetzung
  • Betriebswirtschaftliche Verfahren, insbesondere mithilfe von SAP-Lösungen
  • Datawarehouse
  • Laborinformationssysteme / Pathologie

Diese Segmente kommen je nach Bedarf für Arztpraxen, Krankenhäuser, Rehabilitationszentren oder Krankenkassen, aber auch für Zulieferer dieser Einrichtungen zum Einsatz.

Die Qualitätsansprüche an Mitarbeiter im Bereich der Gesundheits-IT sind enorm. Neben medizinischem Prozesswissen ist auch medizinisches Fachwissen gefragt. Alle IT-Lösungen sollen zu einer verbesserten Behandlungs- und Versorgungsqualität des Patienten führen und dazu beitragen, dass Informationen und Wissen über den Patienten schnellere Diagnosen ermöglichen und somit als Entscheidungsunterstützung fungieren. Produkte der Gesundheits-IT dienen ebenso einer verbesserten Prozesssteuerung, sollen aber gleichzeitig die Komponenten Effektivität, Effizienz, Umweltschutz und geringer Stromverbrauch berücksichtigen.

Das Gesundheitswesen beschäftigt sich ebenso intensiv mit der Entwicklung von Produkten aus dem Bereich der Medizintechnik – auch E-Health genannt. Im Fokus der Arbeit von IT-Fachleuten in dieser Branche steht die Entwicklung von Anwendungen, wie per Software steuerbare Armprothese, Innenohrprothesen, mit denen Gehörlose wieder hören können, verbesserte, innovative Operationsinstrumente uvm.

Weite Teile der Medizintechnik befinden sich zwar noch in Kinderschuhen, allerdings werden jährlich hohe Summen investiert, um die Forschung und Entwicklung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Es ist und bleibt ein spannendes Aufgabenfeld – sowohl für Ärzte und Wissenschaftler, als auch für IT-Experten.

Rund um den Gesundheitsbereich kommt Open-Source Technologie, wie PostgreSQL, oft zum Einsatz. Können wir Sie dabei unterstützen? Dann melden Sie sich noch heute!

© 2015 Cybertec Schönig & Schönig GmbH