Die Großindustrie ist ein breit gefächerter Bereich, der unter anderem die Branchen Schwerindustrie, Metallindustrie, Chemische Industrie und Konsumgüterindustrie umfasst. Als Import-Exportweltmeister in diesen Industriezweigen haben die deutschen Unternehmen die Aufgabe, enorme Datenmengen zu verwalten und aktuell zu halten.

Wie im normalen Wirtschaftszyklus üblich, steigt das Angebot bei großer Nachfrage, sodass national und international viele Daten gespeichert und verarbeitet werden müssen. PostgreSQL ist in der Lage, dieses Datenvolumen zu händeln und den Beteiligten einen guten Überblick zu verschaffen. Denn PostgreSQL wurde von Anfang an für große Datenmengen konzipiert. Der Grundgedanke war: Funktioniert ein System für große Anwendungen, dann funktioniert es erst recht für kleine Anwendungen.

Das überzeugt Sie noch nicht? Dann haben wir für Sie einige Zahlen und Fakten:

  • Pro Tabelle können bis zu 128 Terabyte gespeichert werden
  • Ein einzelner Datensatz innerhalb einer Tabelle kann eine Größe von bis zu 1.6 Terabyte haben
  • Eine Tabelle kann bis zu 1.600 Spalten enthalten

Mit diesen Dimensionen können die meisten DBMS von kommerziellen Herstellern nicht dienen. Nicht nur der gute Umgang mit großen Datenmengen ist ein Markenzeichen von PostgreSQL.

Kontaktieren Sie uns – wir erzählen Ihnen gerne mehr.

© 2015 Cybertec Schönig & Schönig GmbH